F-Wurf

WT: 06.05.2015

Herzlich Willkommen im Leben

Hurra Hurra sie sind endlich da.

Nachdem die ersten Welpen von Balu und Gianna am 03.05.15 als Sonntagskinder bei Ulrike und den Queensberry´s auf die Welt kamen, hatte Charlize sich Zeit gelassen. Ein Geburtsdatum kann man sich nicht aussuchen, der 05.05.15 wäre toll gewesen. Aber da überraschte der Tornado "Zoran" meine Heimatstadt Bützow und verwandelte diese in nur 10 Minuten in ein Schlachtfeld. Ein Trümmermeer, als wäre der Krieg ausgebrochen. Traurigkeit und Entsetzen machte sich breit. Kein Wunder das sich die Welpen nicht auf die Welt getraut haben. Bis in die späten Abendstunden haben wir bei meinen Eltern den Garten von den vielen umgestürzten Baummassen befreit und diesen wieder zugänglich gemacht. Zwischenzeitlich nutzten die Babys die Zeit um sich noch etwas herauszuputzen wie man später sehen wird.

Der Mittwochmorgen ist angebrochen und Charlize verbringt ihre meiste Zeit auf der Couch auf meinem Platz.

Für uns ist es nichts Neues, das auch diese Babys auf der Couch geboren werden. Also kein Stress, die Couch gut ausgelegt und es konnte losgehen. Für Charlize ist es der erste Wurf und ich war gespannt wie sie es machen würde. Gegen 16 Uhr war es dann soweit. Der Geburtsvorgang begann, sie drückte im Stehen und um 16.43 Uhr erblickte das erste Mädchen das Licht der Welt. Wie konnte es auch anders sein, natürlich auf der Couch. Da Charlize wie ein Walross aussah und wir mit vielen Welpen rechneten, überlegte ich, Charlize und die Kleine ins Ridgi Pad, dem Hundekissen, umzulegen. Da ist die Gefahr der Enge nicht ganz so groß. Das gefiel Charlize überhaupt nicht, sie nahm die Kleine ins Maul und ging zurück auf die Couch. Ein Erlebnis was uns sehr beeindruckte. Ja, so ist es halt, werdende Mutti´s haben Sonderrechte und wir haben wieder was dazu gelernt. Um 17.38 Uhr und 10 Minuten später flutschte jeweils ein Junge in meine Hände. Dann, 18.05 Uhr ein weiteres Mädchen, 18.20 Uhr und 38 Minuten später wieder 2 Jungs. Das dritte Mädchen 19.33 Uhr und der letzte, ein Junge, um 19.40 Uhr. In knapp 3h waren 8 schwarz/weiße Beardiekinder mit Geburtsgewichten zwischen 360g - 424g geboren. Ich war mir nicht sicher ob Charlize noch einen Welpen im Bauch versteckt hatte. Also ab zum Tierarzt. Als wir auf dem Röntgenbild sahen das alle Welpen in der Wurfkiste liegen, fuhren wir schnell wieder nach Hause.

Eine Traumgeburt die uns Charlize präsentiert hat. Alle sind gesund und munter und gemeinsam mit ihrer Mama mehr als glücklich und zufrieden. Es werden, nein, es sind schon alles Couchkinder.

Wir freuen uns mit der jungen Familie und geniessen von den Welpen.

Wie man sieht, es sind alle sehr hübsch geworden, das Warten hat sich gelohnt.